Besuch beim Bürgermeister

Die 3.a und 3.b Klassen waren am 18.11. bei unserem Bürgermeister eingeladen, um mehr über ihn, seinen Beruf und die Gemeinde zu erfahren. Die neugierigen Kinder durften ihm ganz viele Fragen stellen und somit sehr viel über die Wichtigkeit und Aufgaben des Bürgermeisters, die Funktionen aller seiner MitarbeiterInnen, über Nötsch selbst, die Geschichte des Gemeindeamtes und auch dessen Räumlichkeiten erfahren – denn danach genossen die SchülerInnen noch eine Führung durch das Gemeindeamt. Besonders beeindruckend schien für die kleinen BesucherInnen hierbei eine ehemalige Gefängniszelle gewesen zu sein.

Sehr dankbar für seine Zeit und all seine Antworten auf die vielen Fragen, aber auch für den guten Saft und die köstlichen Weckerl ging es dann wieder zurück in die Schule.

 Razreda 3.a in 3.b sta bila 18.11. vabljena na obisk k županu. Radovedni učenci in učenke so veliko izvedeli o njegovem delu, delovanju občine in o njeni preteklosti. Župan jih je vodil tudi po prostorih občine, kjer so lahko videli celo nekdanji zapor. Zelo smo hvaležni za njegov čas, dober sok in še boljše kruhke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert